Hurra, wir haben die „AlWo 1 Wohnprojekt GmbH“ gegründet!!!

Vier Alwo-Einser waren am 8.9.2022 bei Notar Dieterle in Ludwigsburg und haben die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ins Leben gerufen. Das Ganze hat 2 Stunden gedauert, letzte Details wurden geklärt, der Gesellschaftsvertrag und andere Dokumente wurden verlesen und schließlich hochoffiziell unterschrieben. Jens als frisch gewählter Vorstand des Alwo1-Vereins, welcher einer der zwei Gesellschafter der GmbH ist. Und Sandra, Marco und Sven als die künftigen (ehrenamtlichen) Geschäftsführer*innen. Vielen Dank an Sandra, die besonders viel Zeit und Mühe in die Vorbereitung gesteckt hat.

Die GmbH befindet sich nun „in Gründung“ (i.G.) und muss noch beim Registergericht Stuttgart eingetragen werden. Irene, die an dem Tag nicht dabei sein konnte, ist später extra nach Ludwigsburg gefahren, um als Vorständin des Vereins die nötige zweite Unterschrift zu leisten.

Der Hausverein und die GmbH basieren auf dem Modell des Mietshäuser Syndikat (MHS), welches die Eigentumsverhältnisse an den Gebäuden unseres Wohnprojekts auf eine klare solide und soziale Grundlage stellt. Demnach gehören die Häuser und Wohnungen keinen Einzelpersonen und können nicht spekulativ veräußert werden, sondern bleiben immer im Besitz der GmbH und aller Mieter*innen. Es gibt in Deutschland schon über 180 Hausprojekte nach diesem Modell. AlWo1 ist — nach dem Lilo Herrmann und dem Kesselhof — das dritte MHS-Projekt in der Region Stuttgart.

Fotos von Marco.

Die Gründung wurde dann standesgemäß mit teurem Sekt (vielen Dank liebe Angelina) und Chips von der Tankstelle auf einem Parkplatz gefeiert 😂